image

AlbrechtConsult beteiligt sich …

aktiv an den notwendigen Standardisierungsbemühungen sowohl auf nationaler wie auf europäischer Ebene. Dabei bringt AlbrechtConsult neben der Fachkompetenz auf der Anwendungsseite vor allem die große Erfahrung seiner Mitarbeiter im Kontext der zugrundeliegenden Standardisierungsprozesse ein.

DATEX II

Der IVS-Aktionsplan …

der Europäischen Kommission fordert die europaweite, durchgängige Vernetzung von Verkehrsmanagement- und Verkehrsinformationssystemen sowie durchgängige, grenzüberschreitende Dienste. Grundlage dafür ist die freie Austauschbarkeit und Verfügbarkeit von Informationen mit Bezug zum Verkehr sowie zum Verkehrsnetz.

Ein wesentlicher Baustein auf diesem Weg ist die Standardisierung einheitlicher Schnittstellen, Datenmodelle und Datenformate für den Austausch von Verkehrsinformationen zwischen Verkehrszentralen. In den diversen Delegierten Rechtsverordnungen der Europäischen Kommission, die aus dem IVS-Aktionsplan hervorgegangen sind, wird bereits der Einsatz des europäischen Standards zur Übertragung von Verkehrs- und Reisezeitinformationen, DATEX II, eingefordert.

Das Europäische Komitee für Normung (CEN) hat DATEX II mittlerweile als Europäische Norm (CEN/EN 16157 in mehreren Teilen) standardisiert und führt dies auch fort.

Mit der langjährigen Erfahrung …

auf diesem Gebiet ist AlbrechtConsult an diesem wichtigen Schritt sowohl auf nationaler Ebene (im Arbeitskreis 8 des DKE/GK 717), als auch international im Rahmen der CEN TC278 Arbeitsgruppen 8 (Straßenverkehrsdaten) und 17 (städtisches C-ITS) maßgeblich beteiligt. Damit vertritt AlbrechtConsult bereits seit Jahren im Auftrag der BASt die deutschen Interessen in der europäischen DATEX Standardisierung. Auch als Editor einiger Teile des Standards hat sich AlbrechtConsult ein europäisches Ansehen erworben.

OCIT

Herkömmliche Lichtsignalsteuerungssysteme …

wurden mangels durchgängiger Daten- und Kommunikationskonzepte den Anforderungen eines modernen Verkehrsmanagements nicht mehr gerecht.  Deswegen wurde Ende der neunziger Jahre gemeinsam mit der Signalbauindustrie und 14 Großstädten des Deutschen Städtetages eine Standardisierungsoffensive unter dem Begriff OCIT gestartet

AlbrechtConsult wurde als absoluter Spezialist …

beauftragt, die Anforderungsprofile dieser Städte (seinerzeit ausgehend vom Bereich der Lichtsignalsteuerung) aufzunehmen, zu bündeln und anschließend in den OCIT-Standardisierungsgremien gegenüber der Industrie zu vertreten (siehe OCA e.V.).

Nach langjähriger Führung durch Hr. Dipl.-Ing. Hanfried Albrecht vertritt nun unser Prokurist Herr Dr. Josef Kaltwasser den mittlerweile als eingetragenen Verein gegründeten Verband OCA e.V. als Verbandsgeschäftsführer. Er hat für die OCA ebenfalls die Rolle des Standardisierungsbeauftragten übernommen.

AlbrechtConsult steht als kompetenter Partner …

bei Fragen rund um das Thema Kommunikation und Standardisierung im Bereich der Verkehrstechnik und in der Funktion des OCA-Office gerne zur Verfügung.