Tag Archives: BAst

European Reference Handbook for harmonized ITS-Service Deployment in Europe

Die EU ITS Plattform (www.its-platform.eu) ist eine Aktion zur europäisch harmonisierten Umsetzung von Intelligenten Verkehrssystem Diensten (engl. ITS-Services). Sie wird von der Europäischen Kommission, vertreten durch die Innovation and Networks Executive Agency (INEA), im Rahmen der Connecting Europe Facility (CEF) kofinanziert. Für Deutschland ist das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Fördernehmer und die  Continue Reading »

Weiterentwicklung der europäischen Rahmenarchitektur im Kontext des Projektes FRAME NEXT

Die europäische Rahmenarchitektur für intelligente Verkehrssysteme (ITS) FRAME wird in diesem Projekt ausgebaut. Miteinbezogen werden dabei die jüngsten Aktivitäten verschiedener EU-Mitgliedsstaaten sowie die ITS-Direktive, innovative Methoden und Werkzeuge. Neben der Entwicklung der theoretischen Grundlagen werden auch Tools entwickelt, welche die Verwendung einer Rahmenarchitektur attraktiv machen. Die BASt (Bundesanstalt für Straßenwesen) hat AlbrechtConsult beauftragt, die Rahmenarchitektur  Continue Reading »

Forschungsmonitoring Verkehrstelematik

Bei diesem Vorhaben wird eine umfassende Datenbank mit den Erkenntnissen aus Forschungsprojekten aus den Themenfeldern Verkehrstelematik und Intelligente Verkehrssysteme seit 2000 erstellt und die zentralen Erkenntnisse aus vergangene Forschungsprojekten festgehalten. Ziel ist es, die Forschungsergebnisse so festzuhalten, dass sie effizient recherchiert werden können. Teil der Aufgabe ist es folglich, die erhobenen Daten passend zu kategorisieren.  Continue Reading »

GML Applikationsschema für DATEX II

Als Unterauftragnehmer der ISB AG wird die AlbrechtConsult im Projekt “Konzept für die Erzeugung eines ISO-konformen UML-Modells und Generierung eines GML-Applikationsschemas für DATEX II zur Verbesserung der Interoperabilität” der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) mitarbeiten. Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung einer Vorgehensweise, mit der auf Basis des UML-Modells von DATEX II in weitgehend automatisierten Verfahrensschritten  Continue Reading »