image

Als multidisziplinärer Berater und Ingenieur-Dienstleister ist AlbrechtConsult auf nationaler Ebene vor allem in Deutschland und Österreich, auf europäischer Ebene vornehmlich bei den Institutionen der Europäischen Kommission und deren Umfeld präsent.

Dabei ist Innovation unser ständiger Anspruch und unsere Motivation über ständige Weiterbildung zu ganz neuen Lösungen im Verkehrs- und Mobilitätsbereich zu gelangen:

  • einerseits durch Technologie-Transfer, d.h. Übertragung von wissenschaftlichen Konzepten und Verfahren auf die reale Welt bis hin zur Realisierung und zum Betrieb nach dem Motto „aus dem Labor auf die Straße“ und
  • andererseits durch Technologie-Verbund, d.h. Modernisierung der bestehenden Verkehrsinfrastruktur durch Integration neuer Technologien.

Aufgrund unserer vollkommen flachen Unternehmenshierarchie haben unserer Kunden immer direkten Zugang zu dem Spezialisten, den sie in ihren Projekten aktuell gerade benötigen. Neben dem erforderlichen fachlichen Knowhow gehört verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift zu den Grundfähigkeiten, die alle Mitarbeiter von AlbrechtConsult in nationale und internationale Projekte mit einbringen. Bei allen Aktivitäten sind moderne Office-Pakete, Grafikprogramme, Kollaborations- und Webkonferenzwerkzeuge sowie Präsentationshilfen die Alltagshelfer in der Leistungserbringung von AlbrechtConsult.

„Eine gute Entscheidung basiert auf Wissen und nicht auf Zahlen“