image

Die System- und IT-Beratung befasst sich vornehmlich mit dem technischen Aufbau verkehrstechnischer Systeme und deren Betrieb. Um diese jedoch vollumfänglich zu begreifen ist tiefgehendes Know-How des eigentlichen Anwendungszwecks solcher Systeme im eigenen Hause unerlässlich. Deswegen gehören die Ingenieur-Dienstleistungen für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik ebenfalls zu den Kernkompetenzen der AlbrechtConsult.

Hierbei konzentriert sich AlbrechtConsult auf das Feld der Planung und Umsetzung von Maßnahmen:

  • der Verkehrssteuerung (Lichtsignalsteuerung, Adaptive Netzsteuerung)
  • der Verkehrslenkung (Parkleiten und Verkehrsleiten) sowie
  • des Verkehrsmanagements.

 

Diesbezüglich bietet AlbrechtConsult folgende Leistungsbilder an:

  • Qualitätssicherung und Bestandsdokumentation
  • Gutachten für Gerichte und Unfallkommissionen
  • Investorenberatung
  • Planung und Versorgung von Verkehrsleitstrategien
  • Planung und Umsetzung von Verkehrsleit- und Verkehrsinformationssysteme

 

Qualitätssicherung und Bestandsdokumentation

AlbrechtConsult begleitet verkehrstechnische Projekte (z.B. aus den Bereichen Verkehrsmanagement, Lichtsignalsteuerung, …) über ihre gesamte Laufzeit. Dies umfasst die Aufnahme und Analyse von Anforderungen, die Erstellung von Lastenheften und anderen Ausschreibungsunterlagen sowie auch die daran anschließende Bauüberwachung nach erfolgter Vergabe. Dabei werden in enger Absprache mit dem Auftraggeber die Pflichtenhefte des Auftragnehmers und später deren Implementierung überprüft und getestet. Für zahlreiche Kommunen wurde so z.B. die Anschaffung neuer Verkehrsrechner oder -zentralen begleitet, ebenso die Implementierung neuer, zukunftsweisender Schnittstellen. Auch die Migration von Altsystemen hin zu modernen Kommunikationssystemen ist Bestandteil des Portfolios.

Gutachten für Gerichte und Unfallkommissionen

Als sachverständiger Gutachter ist AlbrechtConsult für Gerichte und Unfallkommissionen tätig. Zur Klärung von Sachverhalten in Prozessen erstellt AlbrechtConsult im Bereich „Lichtsignalsteuerung“ signaltechnische und verkehrstechnische Gerichtsgutachten. Selbstverständlich werden Neutralität und Objektivität und die Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen und verkehrstechnischen Erkenntnisse garantiert.

Zudem untersucht AlbrechtConsult Unfallschwerpunkte an Knotenpunkten, die von Unfallkommissionen als Schwachstellen identifiziert wurden. Auf Basis einer infrastrukturellen und verkehrstechnischen Analyse werden Lösungsvorschläge zur nachhaltigen Verbesserung der Verkehrssicherheit unter Berücksichtigung der verkehrlichen Abwicklung erarbeitet. Auf Wunsch werden die Ergebnisse auch gerne der Unfallkommission präsentiert.

Investorenberatung

Unter Investorenberatung versteht AlbrechtConsult die Abdeckung aller Bedürfnisse von Investoren von der Beurteilung des verkehrlichen Umfelds einer geplanten Bebauung über detaillierte Verkehrsanalysen und –prognosen bis hin zu einem umsetzungsfähigen Konzept für die Gestaltung der Verkehrsanlagen.

Im Rahmen notwendiger Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren oder deren Anpassung berät und betreut AlbrechtConsult Investoren und schlägt so die Brücke zu Kommunen und Landesverwaltungen. Die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange ebenso wie die Betreuung der zuständigen Straßenverkehrsbehörde runden das Angebotsspektrum von AlbrechtConsult ab.

In diesem Rahmen deckt AlbrechtConsult die folgenden Leistungsbilder ab:

  • Ermittlung von Datengrundlagen
  • Verkehrsanalysen und –prognosen
  • Planung und Dimensionierung von Verkehrsanlagen
  • Erschließungsplanung von Wohn- und Gewerbegebieten
  • Entwicklung und Dimensionierung von Parkierungsanlagen
  • Planung von Knotenpunkten und Kreisverkehrsplätzen
  • Planung von Anlagen für den ruhenden Verkehr
  • Planung und Umsetzung von Verkehrsleitstrategien

 

Verkehrsmanagementsysteme mit Verkehrsleitstrategien …

sind in vielen Städten und Ballungsräumen im Aufbau, um dem wachsenden Verkehrsdruck besser als bisher begegnen zu können. Bestandteil dieser Systeme sind meist Alternativroutensteuerungen, deren Anwendung an die Entwicklung und Umsetzung von umfangreichen Verkehrsleitstrategien geknüpft ist.

AlbrechtConsult hat sich im Rahmen seiner Beteiligung am Projekt „Düsseldorf in Motion“ (Dmotion), mit dem im Großraum Düsseldorf ein baulastträger- und privatwirtschaftsübergreifendes Verkehrsmanagement realisiert worden ist, auf die Planung und Umsetzung (Versorgung) von baulastträgerübergreifenden Verkehrsleitstrategien spezialisiert und bietet in diesem Kontext folgende Leistungen an:

  • Planung und Versorgung von Verkehrsleitstrategien
  • Versorgungsdienstleistungen für Verkehrsmanagementsysteme (z.B. GIS-Versorgung)
  • Parkleit- und Parkinformationssysteme

 

Parkleit- und Parkinformationssysteme sind …

neben der Lichtsignalsteuerung standardmäßiger Bestandteil städtischer Verkehrsinfrastrukturen. Unter Nutzung neuer Anzeigetechnologien (LED) lassen sie sich zu modernen Verkehrsleit- und Stadtinformationssystemen ausbauen.

Mit der verkehrsplanerischen Erfahrung zur Konzeption solcher Systeme und mit dem systemtechnischen Know-how in der Zentralen- sowie Anzeige- und Übertragungstechnik kann AlbrechtConsult das gesamte erforderliche Leistungsbildspektrum anbieten, das für die Planung und Realisierung solcher Systeme erforderlich ist:

  • Entwicklung von Zielspinnen
  • Standortwahl von Anzeigeelementen und Entwicklung von Steuerungsalgorithmen
  • Entwurf und Design der System- und Anzeigetechnik
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen